logo

Tauchplätze

Hier eine kleine Auswahl an Tauchplätzen, die wir vom Kawayan Holiday Resort mit unseren komfortablen Tauchbooten anfahren. Die Fahrzeiten liegen zwischen zehn Minuten und anderthalb Stunden. Natürlich verfügen wir über einige Geheimtipps die hier nicht aufgeführt sind.

Dive_Map_KHR

Tauchplatz-Guide
Ausbildung
Empfehlung
Tiefe
Fahrzeit
PALITON WALL AOWD Fortgeschritten 40 m 50 Minuten
Die Paliton Wall ist der wohl bekannteste Tauchplatz in Siquijor. Es ist eine sehr schöne Steilwand mit einer Höhle in zirka 32 Meter Tiefe. Dort unbedingt auf die Nullzeit achten. Die Einstiegspunkt befindet bei einem grossen Korallen-Plateau – bei Ebbe sehr gut sichtbar. Zum Schnorcheln zu tief. Am besten zwischen 7 und 32 Meter.
SUNKEN ISLAND AOWD Fortgeschritten 40 m 25 Minuten
Der beste Tauchplatz in Siquijor. Manchmal allerdings nicht so einfach zu betauchen, da die Strömung hier unberechenbar sein kann. Normalerweise in Richtung Nord-West. Beste Zeit zum Tauchen ist 1 Stunde vor Ebbe. Das Riff fängt auf zirka 12 Meter an und ist etwa 50 Meter breit. Am besten zwischen 12 und 20 Meter. Zum Schnorcheln zu tief.
MAITE OWD Anfänger 22 m 25 Minuten
Ein weiterer toller und einfacher Tauchplatz gut für jedes Level. Das Spezielle an diesem Platz sind die putzigen Mandarinfische. Die beste Zeit hier zu tauchen ist zwischen 5 und 6 Uhr abends. Eine Tauchlampe sollten Sie nicht nutzen. Mandarinfische fürchten sich vor zu grellem Licht. Am besten zwischen 4 und 15 Meter. Eignet sich auch zum Schnorcheln.
TUBOD OWD Anfänger 28 m 20 Minuten
Ein einfacher Tauchplatz mit einer beeindruckenden und grossen Auswahl an Hartkorallen. Meeresbiologen zählten hier über 170 verschiedene Korallenarten. Starke Strömung gibt es an diesem „Spot“ kaum. Auch gut für das Nachttauchen per Boot geeignet. Am besten zwischen 5 und 18 Meter. Eignet sich zum Schnorcheln.
SAWANG OWD Anfänger 25 m 15 Minuten
Schöne Kombination von interessanten „Spots“ entlang grosser Felsen im seichteren Wasser. Felsiger Grund mit Hart- und Weichkorallen. Kleiner enger und zirka 6 Meter langer Tunnel unter einem Felsen. Nur ein Taucher auf einmal kann passieren. Auch gut für das Nachttauchen per Boot geeignet. Am besten zwischen 5 und 12 Meter. Eignet sich zum Schnorcheln.
WESTPOINT AOWD Fortgeschritten 40 m 65 Minuten
Dieser Tauchgang muss mit der Gezeitentabelle geplant werden. Die Strömung an der Oberfläche kann hier sehr stark sein. In der Steilwand weniger im Vergleich mit oben. Es empfiehlt sich eine Tauchlampe für die Höhlen. Perfekt für einen langen Sicherheitsstop auf 5 Meter. Am besten zwischen 15 und 22 Meter. Gut zum Schnorcheln kann aber Strömung haben.
TONGOPOINT AOWD Fortgeschritten 40 m 75 Minuten
Der Einstieg befindet sich im Flachwasser zirka 5 Meter tief. Genau vor einer schönen steilen Felswand. Die Strömung kann hier sehr stark sein. Rechnen Sie mit einem „Drift“-Tauchgang entlang der Steilwand. Es empfiehlt sich eine Tauchlampe mitzubringen. Am besten zwischen 15 und 22 Meter. Schnorcheln nicht empfohlen.
TAMBISAN WALL AOWD Fortgeschritten 40 m 55 Minuten
Eine tolle Steilwand. Die Wand beginnt auf zirka 5 Meter. Beim Aufsteigen übrigens der perfekte Platz um Korallen und deren Bewohner zu geniessen. In der Regel ein komfortabler „Drift-Tauchgang mit leichter Stömung. Die Riffwand ist sehr abwechslungsreich mit zwei tiefen Einschnitten. Am besten zwischen 5 und 25 Meter. Eignet sich zum Schnorcheln.
PALITON SANCTUARY OWD Fortgeschritten 37 m 50 Minuten
Der Tauchgang startet mit einer steilen Riffwand und geht anschliessend in ein flaches Riff über. Auf halbem Weg sehen sie die Oberseite einer scharfen Felskante die von 15 Meter direkt runter bis 28 Meter geht. An diesem Punkt kann die Strömung stärker werden und die Sicht sich ändern. Am besten zwischen 10 und 20 Meter. Eignet sich zum Schnorcheln.
CG HOUSE REEF OWD Anfänger 19 m 20 Minuten
Sehr einfacher Tauchplatz mit nur ab und zu leichter Strömung. Sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher ein perfekter Platz. Eine wunderbare Korallenwelt erwartet Sie hier nebst vielen spannenden Unterwasserkreaturen. Am schönsten ist dieser „Spot“ zwischen 6 und 15 Meter. Auch bestens geeignet für Nachttauchgänge. Eignet sich zum Schnorcheln.
ON THE ROCKS OWD Anfänger 23 m 10 Minuten
Ähnlich wie Sawang ist dieser Tauchplatz eher mit felsigem Boden gemischt und kleineren Korallenwäldern. Ein einfacher Platz gut für jedes Level. Spezielle Unterwasserwelt im Vergleich zu anderen „Spots“. Am besten zwischen 5 und 15 Meter. Eignet sich bestens zum Nachttauchen. Schnorcheln ist ebenfalls möglich.
CABAKUGAN OWD Anfänger 20 m 02 Minuten
Dieser Tauchspot ist das verlängerte Hausriff vom Kawayan Holiday Resort. Vom Leuchtturm aus kann gemütlich in Richtung Hotel getaucht werden und man trifft automatisch auf unser Hausriff. Am besten zwischen 5 und 18 Meter mit einer riesigen Vielfalt and Lebewesen. Eignet sich ganz besonders zum Nachttauchen – TOP SPOT
KAWAYAN HOLIDAY HR OWD Anfänger 27 m 00 Minuten
Das Hausriff des Kawayan Holiday Resorts ist eines der besten in Siquijor. Ein einfacher Tauchplatz mit ab und zu leichter Strömung. Die Vielfalt an speziellen Tieren wird kaum übertroffen – vor allem in der Nacht. Am besten zwischen 5 und 18 Meter. TOP SPOT für das Nachttauchen. Eignet sich zum Schnorcheln.
LOWER CABANGCALAN OWD Anfänger 15 m 10 Minuten
Seichter Tauchgang mit einer Tiefe von maximal 15 Metern. Eine herrliche Unterwasserwelt erwartet Sie hier verteilt auf verschieden grosse Felsblöcke. Zwischen den Felsen lässt sich das skurrile Leben im weissen Sand bestens erkunden. Es kann leichte bis mässige Strömung in beide Richtungen geben. Eignet sich zum Nachttauchen. Schorcheln ist ebenfalls möglich.
TALAYONG SANCTUARY OWD Anfänger 20 m 15 Minuten
Talayong bietet Hart- und Weichkorallen in einem eher flach abfallenden Tauchgebiet. Nicht der ganze „Spot“ ist schön zu betauchen. Interessant ist vor allem der westliche Teil vor dem Strand. Der Tauchplatz ist dadurch eher kurz und sollte im „U“-Profil betaucht werden – Wenden nach 30 Minunten. Eignet sich zum Nachttauchen. Am betsen zwischen 9 und 18 Metern.
LILOAN LIGHT HOUSE OWD Anfänger 18 m 60 Minuten
Dieser Tauchplatz befindet sich vor dem Leuchtturm im Südosten Siquijors. Bei dem seichten Tauchgang sehen Sie hauptsächlich farbenfrohe Weichkorallen. Leichte bis mässige Strömung in beide Richtungen möglich. Eignet sich zum Nachttauchen. Am schönsten ist es hier zwischen 8 und 15 Metern. Schorcheln ist ebenfalls möglich.
LAPA-AN OWD Anfänger 28 m 70 Minuten
Dieser Tauchplatz im Südosten Siquijors kann wegen starkem Wellengang nur von zirka Juli bis September betaucht werden. Am schönsten ist es zwischen 8 und 15 Metern. Meistens zu sehen grosse Schulen von „Fusiliers“ und „Anthias Damsels“ und dazu oft „Blue Spotted Stingray“. Eignet sich zum Nachttauchen. Schorcheln ist ebenfalls gut.