Loading...

ANREISE

UNSERE TIPPS

Kurz vor Ihrer Abreise möchten wir Ihnen noch ein paar nützliche Hinweise für Ihre Anreise zu uns und über Ihren Aufenthalt im Kawayan Holiday Resort mitgeben. Die hier gemachten Angaben basieren auf Erfahrung und können jederzeit ändern. Angaben ohne Gewähr.
ANREISE

Sie reisen entweder über den Flughafen Manila oder Cebu in die Philippinen ein.

CEBU: Für die direkte Weiterreise nach Siquijor empfehlen wir Ihnen ab Cebu unseren Charter-Flug, den wir gerne für Sie organisieren und der Sie direkt in nur 50 Minuten nach Siquijor bringt. Siquijor verfügt über einen kleinen Flughafen der für Kleinflugzeuge geeignet ist.

Eine Alternative ist der Landtrip. Entweder mit dem öffentlichem Bus (Ceres Liner) oder mit einem von uns organisierten Van. Die Transferzeit beträgt zirka 6 Stunden. Wird nur auf Anfrage organisiert.

Hotel Tipp: Buchen Sie unseren Charterflug direkt nach Siquijor.

 

MANILA: Ab Manila buchen Sie am besten einen Flug entweder mit Philippine Airlines oder mit Cebu Pacific Airline direkt nach Dumaguete. Wir empfehlen Ihnen vorbuchen des Fluges im Internet. Je früher Sie buchen desto günstiger können Sie in der Regel die Tickets kaufen.

Hotel Tipp: Die Philippine Airlines oder auch Cebu Pacific Airline verlangen gutes Geld für Übergepäck. Buchen Sie das Zusatzgewicht bzw. Zusatzgepäck schon im Internet vor. Dort ist es viel billiger und so entstehen für Sie keine hohen Zusatzkosten. Die Airlines sind strickt.

 

Achtung: Je nach Ankunftszeit der internationalen Flüge müssen Sie unter Umständen eine Nacht in Manila oder Cebu einplanen. Organisieren Sie sich in diesem Fall früh genug einen Transport zum Flughafen. Ihr Hotel wird Ihnen sicher behilflich sein. Beachten Sie Ihre Abflugzeiten am nächsten Tag.

TRANSFER

FLUGHAFEN: Wenn Sie Ihren Transfer über uns gebucht haben, dann erwarten wir Sie in Dumaguete bereits am Ausgang des Flughafengebäudes. Wir bringen Sie mit unserem Kleinbus sicher und schnell zum Pier - Fahrzeit zirka 15 (fünfzehn) Minuten. Wir organisieren für Sie die Tickets für die Fähre nach Siquijor.

Wenn Sie Ihren Transfer selber organisieren, dann nehmen Sie sich entweder ein Taxi oder ein Tricycle für den Transport zum Dumagute Pier. Die voraussichtliche Reisezeit beträgt zirka 15 (fünfzehn) Minuten.

Achtung: Fahrer verlangen in der Regel Wucherpreise von ankommenden und unwissenden Touristen. Verhandeln Sie! Normalerweise kostet der Transport zum Pier maximal 100 (hundert) Pesos pro Person. Es kann vorkommen, dass Sie von den durchaus arroganten Tricycle-Fahrern einfach stehen gelassen werden wenn Sie den gewünscten Preis nicht bezahlen möchten. Tricycle-Fahrer zocken Sie ab wo immer sie eine Chance dazu haben - AUFPASSEN!

PIER: Am Pier angekommen müssen Sie im Hafengebäude die Tickets für die Fähre kaufen und danach die Hafengebühr in Höhe von 15 (fünfzehn) Pesos bezahlen. Die meistgenutzten Fähren nach Siquijor sind GL Express 1 oder 2, Jaylaan, Jaziel, Aleson oder Montenegro.

Achtung: An Samstagen fahren GL Express 1, alle Jaylaan und Jaziel NICHT. Sie müssen enweder mit Aleson oder Montenegro fahren.

SIQUIJOR: Die Fähren benötigen in der Regel zirka 60 bis 90 Minuten bis nach Siquijor Island. Haben sie einen Transfer gebucht, erwarten wir Sie mit unserem Kleinbus am Ausgang des Hafenterminals und bringen Sie anschliessend bequem und direkt ins Kawayan Holiday Resort. Reisezeit zirka 30 (dreissig) Minuten.

Ohne Transfer-Buchung können Sie ebenfalls Tricycle oder Van's mieten die Sie ins Resort bringen.

GELD

BARGELD: Wir empfehlen Ihnen kleinere Noten USD mitzunehmen. Diese können Sie problemlos vor Ort in die Landeswährung PH Pesos umtauschen. Generell ist das Geld wechseln in Manila, Cebu oder Dumaguete auch mit jeder anderen Währung möglich.

Achtung: In Siquijor nicht empfehlenswert. Schlechter Kurs und schlechte Verfügbarkeit.

Wir empfehlen Ihnen:
Wechseln Sie so schnell wie möglich eine kleinere Summe, damit sind Sie für Kofferträger (Porter) gerüstet sind. Die verlangen im Übrigen zirka 20 (zwanzig) Pesos pro Gepäckstück (Porter versuchen Sie über den Tisch zu ziehen wann immer sie können).

 

KARTEN: Die meisten Geldautomaten (ATM's) akzeptieren europäische EC-, Post- und Kreditkarten für Bargeldbezug - vor allem in Manila, Cebu oder Dumaguete. Am günstigsten ist die Nutzung der EC- oder Postkarte. Es werden aber in jedem Fall Gebühren von Bank erhoben. Pro Bezug können Sie maximal 10'000 Pesos beziehen. Sie können allerdings mehrmals beziehen - je nach Karte.

Achtung: In Siquijor gibt es zwei ATM's die internationale Karten zulassen (manchmal ausser Betrieb). Einen finden Sie im Zentrum von Siquijor Siquijor und den anderen in Larena.

 

KREDITKARTEN:Das Kawayan Holiday Resort akzeptiert folgende Kreditkarten: MasterCard und Visa.

Achtung: Der Zuschlag für die Bankkommission für die Zahlung mit Kreditkarte beträgt 5%

 

BANKÜBERWEISUNG: Eine weitere Zahlungsmöglichkeit ist die direkte Online-Überweisung. Bitte bringen Sie die dafür nötigen Daten, Nummern, Karten, PIN's mit. So können Sie die Überweisung gleich vor Ort erledigen. Währungen: PESO, EURO, USD oder CHF.

Achtung: Diese Zahlungsmöglichkeit gilt nur für Überweisungen vor Ort.

 

EXTRAS: Für Taucher fallen die staatlichen Gebühren für die Meeresschutzgebiete an. Die müssen in Bar und in Pesos direkt bei uns bezahlt werden. Diese Gebühren müssen wir an die entsprechende Organisation weiterleiten.

Im Kawayan Holiday Resort selber brauchen Sie während Ihres Aufenthalts kein Bargeld. Konsumationen und sonstige Bezüge werden am Abend vor Ihrer Abreise beziehungsweise am Abreisetag an der Rezeption abgerechnet. Die Hotelrechnung können Sie in Bar in PESO, EURO, USD oder CHF begleichen.

Achtung: Der Zuschlag für die Bankkommission für Fremdwährungen beträgt 5%.

KLIMA

Sie reisen in ein Land mit tropischem Klima. Die Temperaturen bewegen sich im Durchschnitt das ganze Jahr über im angenehmen Bereich zwischen 25 Grad in der Nacht, 35 Grad tagsüber.

 

Eine Regenzeit gibt es in diesem Sinne nicht. Es regnet nicht mehr und nicht weniger zwischen Juni und Oktober als von November bis Mai. Einzig die Windrichtung wechselt im Juni von Südwest nach Nordost bis zirka Ende September.

 

Ab Oktober bis Ende Mai kommt der Wind dann wieder aus Nordost in Richtung Südwest. Entsprechend gibt es dann einfach Wind auf der jeweiligen Seite der Insel. Bei uns ist das Meer dann fast wie ein grosser Swimmingpool und es geht in der Regel ein leichter kühlender Wind.

KLEIDUNG

Wir empfehlen Ihnen leichte Baumwollkleidung und bequeme offene Schuhe „Slippers“ mitbringen. Nach einem Regenschauer kann es gefühlsmässig auch einmal etwas kühler werden (nie unter 25 Grad), eventuell nehmen Sie für diesen Fall eine Regenjacke und/oder eine leichte Jacke für den Abend mit.